21.09.2020

Anstricharbeiten in Hygienebereichen

Die Dörken Coatings bietet Beschichtungslösungen für Einsatzbereiche mit hohen hygienischen Anforderungen und für stark frequentierte Räume. Ein umfassendes Service- und Beratungspaket hilft bei Objektanalyse, Produktauswahl, handwerklicher Umsetzung und Farbgestaltung. Zum Portfolio gehören Produkte, die zum Teil sogar über die Hygienestandards und die gesetzlichen Vorgaben hinausgehen.

Die Hygiene-Vorgaben im Gesundheitssektor werden - beeinflusst durch die Corona-Pandemie - weiter steigen. Effektive und nachhaltige Oberflächenbeschichtungen für Wände, Decken und Inventar werden somit dringend erforderlich. Die Dörken Coatings bietet dazu spezielle Produktlösungen für jede hygienische Anforderung sowie umfassende Service- und Beratungsleistungen.

Beschichtungslösungen für den Gesundheits- und den Pflegebereich mit Produkten aus dem Programm der Lucite® Anstrichsysteme stellt die Dörken Coatings GmbH & Co. KG, Herdecke, vor. Dazu gehört z. B. eine konservierungsmittelfreie Wandfarbe mit geprüfter Resistenz gegen Bakterien, Keime und Schimmel für Bereiche mit erhöhten hygienischen Ansprüchen. Für stark frequentierte Räume bietet das neue Programm langlebige Wandfarben und kratzfeste Schutzlacke für strapazierfähige, unempfindliche Oberflächen mit hoher Reinigungsfähigkeit. Zum Konzept gehören außerdem die Objektanalyse und ein umfassendes Service- und Beratungspaket. Die Beratung umfasst den Untergrundcheck, die Analyse der Hygienevorgaben, Empfehlungen für geeignete Beschichtungsaufbauten in Abstimmung mit Gebäudetechnikern und Handwerkern, Hilfe bei Flächenberechnung und Ausschreibung sowie konkrete Ausführungsempfehlungen durch die Anwendungstechnik. Da „Wohlfühlen“ als therapeutischer Faktor und die Farbgebung als Orientierungshilfe vor allem in Kliniken und Pflegeheimen besonders wichtig sind, bieten Farbgestaltungspezialisten zudem objektbezogene Farbkonzepte an, die speziell auf die Anforderungen in diesen Bereichen zugeschnitten sind.

Renovieren mit Mehrwert

Zielsetzung aller Produkte für den Hygienebereich ist es, über die gesetzlichen Vorgaben und die aktuellen Umwelt- und Hygienestandards nach Möglichkeit noch hinaus zu gehen. So überzeugt die Wand- und Deckenfarbe Lucite® MultiResist Pro durch ihre algizide, fungizide und bakterizide Wirkung und kommt dabei ohne einen aktiven Filmschutz und ohne den Einsatz kennzeichnungspflichtiger, umweltgefährdender Wirkstoffe aus. Aufgrund der schadstofffreien Rezeptur empfiehlt sich das Material für den Einsatz in allen sensiblen Bereichen. Bei Räumen mit hoher Keimbelastung wie Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen und Laboren minimiert es die Gefahr, die beschichteten Wandflächen zu kontaminieren. Der Nachweis der antimikrobiellen Wirksamkeit und der Resistenz gegen die so genannten Krankenhauskeime (MRSA) wurde in Anlehnung an die JIS Z 2801:2012 erbracht. Gleichzeitig ist die Oberfläche desinfektionsmittelbeständig gem. DIN EN ISO 2812-1, wie von einem unabhängigen Institut bestätigt wurde.

Lucite® Flowcoat 2.0 ist der Spezialist für eine edle matte Optik auf Wand- und Deckenflächen mit hohem Reinigungsanspruch. Das streiflichtunempfindliche Material überzeugt auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen durch ein homogenes Ergebnis. Aufgrund des hoch belastbaren Carbon-Schutzschildes ist die Beschichtung dabei äußerst resistent gegen mechanische Belastungen. Gleichzeitig wird das Eindringen von Schmutzpartikeln in den Anstrichfilm verhindert. Die Beschichtung mit geprüfter Desinfektionsmittelbeständigkeit lässt sich sehr gut reinigen. Das Material eignet sich deshalb vor allem für die hochwertige Beschichtung von Wand- und Deckenflächen in Innenbereichen mit erhöhter Verschmutzungsneigung

Mit seiner kratzunempfindlichen und hoch reinigungsfähigen Oberfläche ist Lucite® All-In 15 Satin die seidenglänzende Premium-Alternative zu Latexfarben und Wandlacken. Die Einschicht-Spezialbeschichtung auf Reinacrylat-Basis haftet ohne zusätzliche Grundierung auf nahezu allen tragfähigen Untergründen. Ein aufwändiger Materialwechsel bei Mischuntergründen ist also nicht erforderlich. Das Material wurde für die Airless-Spritzapplikation optimiert und überzeugt durch schnelle Trockenzeiten, so dass die Räume noch am selben Tag wieder nutzbar sind. Da es gemäß „Prüfinstitut Lacke Farben“ zudem die Anforderungen der Lebensmittelhygieneverordnung hinsichtlich Desinfizierbarkeit, Wasserbeständigkeit und Reinigungsmöglichkeit erfüllt, ist es auch für den Einsatz in Hygienebereichen geeignet.

Das wasserverdünnbare Zweikomponentensystem Lucite® 2K-PUR Xtrem wurde speziell für die Beschichtung von mechanisch und chemisch stark beanspruchten Oberflächen im Innen- und Außenbereich entwickelt und ist damit die umweltschonende Alternative zu geruchsintensiven lösemittelbasierten 2K-Systemen. Einsatzgebiete für das System finden sich deshalb überall dort, wo Lackflächen besonders gefordert, Lösemittelgerüche aber unerwünscht sind. Dazu gehören Krankenhäuser und Labore, Arztpraxen, Pflege- und Seniorenheime. Die bakteriologische Prüfung der Beschichtung ergab, dass sie keinen negativen Einfluss auf Wischdesinfektionsmaßnahmen hat. Deshalb kann das Material auch in Bereichen mit hohen hygienischen Auflagen eingesetzt werden

Kontakt
Wir verwenden Cookies, um die Website für Sie optimal zu gestalten und an Ihren Interessen auszurichten. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zur Verwendung und Deaktivierung von Cookies erhalten Sie hier: Datenschutzinformationen