blind
     
 
CD-Color GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Dörken-Gruppe
 
 
Sie sind hier: Startseite > Infocenter > News Woodprotection > Für alle Hölzer - innen und außen
 
 
blind
24.08.2016

Für alle Hölzer - innen und außen



Neue universelle Eintopflasur bietet einen hoch wirksamen UV- und Feuchteschutz. / Der All-In-One-Schutz für fast alle Holzbauteile im Innen- und Außenbereich zeichnet sich durch eine hohe Flächenleistung und leichte Verarbeitung aus. / Mit Delta Allround-Lasur erledigt der Verarbeiter seine Arbeiten in vielen Fällen durchgängig mit nur einem Material. / Mit 12 Ready-Farbtönen wirkt das Material imprägnierend und veredelnd zugleich.






Mit der neuen Delta Allround-Lasur lassen sich nicht nur Holzoberflächen in Innenräumen schützen und farbig gestalten, sondern auch Holzbauteile aller Maßhaltigkeiten im Außenbereich sicher vor UV- und Feuchtebelastung schützen.









Die Renovierungsintervalle für Außenhölzer an Fassaden und Dachuntersichten, für Fenster und Türen, Balkone, Wintergärten und Carports können damit deutlich verlängert werden. Fotos: CD-Color GmbH & Co. KG

Als natürlicher Baustoff unterliegt auch Holz den natürlichen Abbauprozessen. Durch UV-Einstrahlung und Feuchtigkeit wird das Material angegriffen und der Alterungsprozess beschleunigt. Das Holz verwittert und vergraut und wird auch von innen dauerhaft geschädigt. Um diesen Verfallsprozess aufzuhalten, ist einerseits ein konstruktiver Holzschutz unerlässlich, anderseits kann die Beschichtung der Oberfläche mit einem leistungsfähigen Anstrichsystem die schnelle Zerstörung wirksam verhindern. Mit der neuen Delta Allround-Lasur der CD-Color GmbH & Co. KG, Herdecke, lassen sich nicht nur Holzoberflächen in Innenräumen schützen und farbig gestalten, sondern auch Holzbauteile aller Maßhaltigkeiten im Außenbereich sicher vor UV- und Feuchtebelastung schützen. Das Ergebnis ist eine wesentlich längere Haltbarkeit der Beschichtung; gleichzeitig wird das Holz vor Vergrauung geschützt. Die Renovierungsintervalle für Außenhölzer an Fassaden und Dachuntersichten, für Fenster und Türen, Balkone, Wintergärten und Carports können damit deutlich verlängert werden. Maßhaltigen und beweglichen Bauteilen wie Türen und Fenstern verleiht die blockfeste Beschichtung zudem einen guten mechanischen Schutz bei bester Wetterbeständigkeit.

 

Die seidenmatte, transparente Mittelschichtlasur auf Alkydharzbasis für die Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung ist geruchsmild und biozidfrei und kann deshalb problemlos auch in Innenräumen eingesetzt werden. Das Material lässt sich in Pinsel- und Spritzapplikation verarbeiten und zeichnet sich durch eine hohe Reichweite und praxisgerechte Trockenzeiten aus. Durch seine tropfgehemmte Einstellung ist auch das Überkopfarbeiten kein Problem. Die wasserabweisende Beschichtung wirkt imprägnierend und veredelt die Holzoberfläche im selben Arbeitsgang. Für Nadelhölzer im Außenbereich bietet der kombinierte Einsatz mit der Delta Imprägnierlasur Plus 3.01 als farbgebende Grundimprägnierung einen sicheren Schutz vor Bläue, Fäulnis und Schimmel. Zum Schutz gegen oberflächlichen Pilzbefall ist eine nachträgliche Filmkonservierung mit Delta Fungizid L möglich.

 

Die neue Lasur gibt es in 12 Echtholzfarbtönen sowie in aktuellen Greywood- und Architekturfarbtönen; sie kann auch in semideckender Qualität angemischt werden. Die Gebindegrößen sind 1, 2,5- und 5-Liter.



Dateien:
  Text-und-Bild_52.zip

< zurück
 
blind
 
blind
blind
© CD-Color | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum | Rechtliche Hinweise | Datenschutz blind
blind
blind